Maria in der Wiese

Die Legende vom Anfang

Vor alter Zeit sah eines Abends ein Schäfer aus einem hohlen Weidenbaume ein helles Licht schimmern…

So beginnt die Ursprungslegende des Wallfahrtsortes Germershausen.  Am nächsten Tag fand er genau an dieser Stelle das Gnadenbild. Der Fundort lag in einer Wiese, die oft überschwemmt wurde. Darum entschlossen sich die Bewohner Germershausens an einem höher gelegenen Ort eine Kapelle zu errichten. Doch das bereitgestellte Baumaterial verschwand immer wieder über Nacht und fand sich in der Wiese, wo das Gnadenbild gefunden wurde, wieder. In einer Nacht sahen  Männer, wie eine „weißgekleidete Frau“ das Baumaterial an einem Band in die Wiese zurück zog.

Soweit die Legende aus dem 15. Jahrhundert. Vor über 300 Jahren entwickelte sich eine rege Wallfahrtstradition. In der Wiese von damals steht inzwischen die Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild, das  noch heute verehrt wird.

Die idyllisch gelegene Kirche „Mariä Verkündigung“ ist ein Ziel für Menschen, die sich besinnen und hier ihren Glauben erneuern wollen, oder die Trost und Zuversicht, Kraft und neue Hoffnung suchen.

Die Wallfahrtslegende erleben

Verbringen Sie einen Tag in Germershausen auf den Spuren der Muttergottes und gehen Sie auf dem Kreuzweg des Wallfahrtsgeländes. Im Rahmen einer einstündigen Führung "Die Wallfahrtslegende erleben" erfahren Sie mehr über das Gnadenbild „Maria in der Wiese“ und die Wallfahrtslegende. Nehmen Sie anschließend an der Marienandacht "Maria von Gott berufen" teil.

Wenn Sie mit einem Geistlichen reisen, können Sie die Eucharistie in der Wallfahrtskirche „Mariä Verkündigung“ feiern. Die Führung kostet pro Person 2,00 € (mind. 20,00 €). Die Erlöse werden für den Erhalt und die Renovierung der historischen Wallfahrtskirche verwendet.

Kontakt

E-Mail: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de

Facebook: www.facebook.com

Frauengemeinschaft Germershausen
Telefon: 05528 8218
Mobil: 0160 4670696

Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer Seulingen
Telefon: 05507 417
Fax: 05507 979363
E-Mail: info(ät)kath-kirche-seulingen.de
www.kath-kirche-seulingen.de

Im „Hotel Restaurant Stadt Hannover“ wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Mittagessen und Kaffeetrinken erhalten Sie als Pauschalangebot.

Hotel Restaurant Stadt Hannover
Telefon: 05528 92420
www.hotel-stadt-hannover.de

Die Bildungsstätte St. Martin befindet sich direkt am Wallfahrtsgelände und bietet Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen.

 Bildungsstätte St. Martin
Telefon: 05528 92300
www.bildungsstaette-sanktmartin.de